Dog Handling 9. Seminar

Seminartermin: 

Samstag, 5. April 2014 - 9:30 bis 17:00

Kursgebühr: 

45,00 €

Plätze:

20

Anmeldungen:

20

Die Regionalgruppe Nord DZGD e.V. und das ORMOND Team führte am 05. April 2014 das Dog Handling - Seminar für das Jahr 2014 erfolgreich auf dem wunderschönen Hundeplatz vom Hundesportverein VDH Schöningen e.V. in Königslutter durch. Die 22 Teilnehmer waren hoch motiviert und absolvierten mit vollem Erfolg bei recht guten Witterungsbedingungen das Dog Handling - Seminar. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern und Hundesportverein VDH Schöningen e.V." - wo wir den theoretischen und praktischen Anteil durchführten - für die hervorragende Zusammenarbeit, denn nur so kann das Lernziel erreicht werden. Besonderen Dank an die Familie Winter für deren großartige Unterstützung und Herrn Enrico Franke für die Stationsausbildung.

FOLGENDE THEORETISCHE & PRAKTISCHE LERNINHALTE WURDEN VERMITTELT

1. Grundsätze - Theoretische Ausbildung

- Anforderungen an Aussteller und Hund
- VDH Ausstellungsordnung
- VDH Titel & Titel Anwartschaften
- Anatomie anhand von Praxisbeispielen

2. Vorbereitung für das Handling von Hunden - Theoretische Ausbildung

- Leinenführung
- Grundgehorsam
- Anschauung des Scherengebisses
- Grundfundament des Stehens
- Einsatz von Leckerchen & Hundespielzeug
- Abläufe im Showring
- Erläuterung von verschiedenen Richterberichten
- Teamarbeit mit dem Hund

3. Doghandling - Praktische Ausbildung

- Verschiedene Abläufe im Showring kennen lernen und umsetzen
- Automatisierung des Ausstellens
- Anatomie, Grundbegriffe & Regeln berücksichtigen
- Regeln der Fairness

4. Doghandling / Simulation einer Ausstellung - Praktische Ausbildung

- Eintreffen auf der Ausstellung
- Präsentieren des Hundes auf Ausstellungen
- Richtiges Einlaufen des Hundes & Doghandlers in den Showring
- Richtiges Präsentieren des Hundes & Doghandlers in der Bewegung, beim Aufstellen & beim Vorführen
- Richtiges Präsentieren des Hundes & Doghandlers für das Halbfinale (Bester Rüde/Beste Hündin)
- Richtiges Präsentieren des Hundes & Doghandlers für das Finale (BOB)

5. Parallele Ausstellungsstation

- Übung für das Vorzeigen des Scherengebisses
- Übung für das Messen anhand eines Körmaßes

Fotoimpressionen: 

Begrüßung der Teilnehmer

Hier finden Sie einige Fotoimpressionen über das 9. Dog Handling Seminar. Die Dog Handling Seminare werden ein bis zweimal im Jahr durchgeführt in der Zeit von 09.30 - 17.00 Uhr. Bestehend aus theoretischer und praktischer Ausbildung. Das Seminar ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, basierend auf der Begründung, dass eine erfolgreiche Teilnahme garantiert werden kann. Während der Ausbildung ist Einzeltraining für bestimmte Abläufe möglich. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Jeder Hund muss über eine Hundehaftpflichtversicherung verfügen. Willkommen sind Hunde aller Rassen.

Hier einige Fotoimpressionen (Galerie). Dazu klicken Sie bitte auf das Foto.