Über uns

Das wunderschöne Celler Schloss mit seinem SchlosstheaterWir, das sind meine liebe Frau Karola Lehmann, Züchterin der Dalmatinerzucht "Dalmatiner vom Teutoburger Wald" und ich, Michael Lehmann, Züchter der Dalmatinerzucht "Christi ORMOND Dalmatiner". Seit Mai 2006 wohnen wir gemeinsam mit unseren 6 Dalmatinern im schönen Niedersachsen, in dem sehr ländlich gelegenen Hohne-Spechtshorn, ca. 25 km östlich von der wunderschönen Barockstadt Celle.

Zu meiner Person

Mein erster Nachtzuchtrüde Christi ORMOND Coppola mit mirStammhunde/Zucht
Wie alles begann:
In unserer Familie hatten wir immer schon Hunde somit wurde mir die Liebe zu diesen Tieren bereits in der Wiege gelegt.
Während meiner 12-jährigen Dienstzeit bei der Bundeswehr erlernte ich den Beruf des Sprengtechnikers, Kampfmittelbeseitigers und Hundeausbilders (BFD). Nach meiner Dienstzeit war ich weiterhin tätig in der Kampfmittelbeseitigung als Projektmanager und zuständig für die Ausbildung der Minenhunde und Sprengstoffspürhunde. Des Weiteren absolvierte ich erfolgreich ein Studium zum Tierheilpraktiker.

Anja, Porter, Mocha, und Calypso

Meine ersten Dalmatiner

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit als Kampfmittelbeseitiger führte ich im Jahre 2000-2002 ein Minenräumprojekt als Projektmanager in Kroatien durch, dort lernte ich auch Anita & Zejlko Radic, Züchter von der bekannten Dalmatinerzuchtstätte "Lacrima Christi Dalmatians", kennen. Sehr angetan von dieser wunderbaren unvergleichbaren Rasse, entschied ich mich, den Dalmatinerrüden "Lacrima Christi Calypso" bei mir aufzunehmen. Acht Monate später kam dann die Dalmatinerhündin "Anja" (genannt Dalina) dazu, da ich es für sehr wichtig halte, dass Hunde in einem Rudel agieren bzw. aufwachsen. 2003 wurde mein kleines Rudel durch die Dalmatinerhündin "Mochaccino Dalmatian Dream" und 2005 durch den Dalmatinerrüden "Lacrima Christi Cro A´ Porter" bereichert.

Die Entstehung meiner Zuchtstätte

Coppola, Hope, Mocha, SilasIm Jahre 2002 informierte ich mich umfassend über Zucht und Genetik und hatte in Anita & Zeljko Radic hervorragende Ratgeber, die mir stets zur Seite standen und mich in allen Zuchtfragen unterstützten und berieten. 2004 fiel unser erster bzw. A-Wurf.
Die Entstehung meines Zwingernamens "Christi ORMOND Dalmatiner" hat einen geschichtlichen und traditionellen Hintergrund.
Da alle meine oben genannten Stammhunde aus oder in Verbindung mit der Zuchtstätte "Lacrima Christi Dalmatians" stehen, durfte ich nach Rücksprache mit Familie Radic einen Teil ihres Zwingernamens, nämlich das "Christi", übernehmen.
Die Engländer haben die Rassehundezucht der "Dalmatiner" entscheidend voran getrieben. In England befindet sich eine Castel (Burg) mit dem Namen "ORMOND". So entstand unser Zwingername "Christi ORMOND Dalmatiner" Dieser ist seit 2003 international durch den F.C.I. geschützt.

Zwei Zuchtstätten unter einem Dach

Unser Glücksbringer: Int. Champion Lacrima Christi Cro A PorterIm Herbst des Jahres 2005 bahnte sich ein großer Wandel in meinem Leben an. Karola Lange, Züchterin der Dalmatinerzucht "vom Teutoburger Wald" nahm Verbindung mit mir auf, da sie bei der Suche nach einem geeigneten Deckrüden für ihre Hündin "Jameela vom Teutoburger Wald" auf meinen "Porter" gestoßen war. Da sie Porter gern in seinem privaten Umfeld kennen lernen wollte, um sich von seinem einwandfreien Wesen zu überzeugen, besuchte sie mich gemeinsam mit ihrer Freundin Angela Mikus, Züchterin der Dalmatinerzucht "Aus dem Leopoldstal".

Von Anfang an stimmte "die Chemie" zwischen Karola und mir, es entwickelte sich in den nachfolgenden Monaten eine wunderbare, einzigartige Beziehung, so dass Karola im Mai 2006 aus ihrer Heimat Westfalen zu mir nach Hohne ins schöne Niedersachsen zog. So kam es, dass sich nun "zwei Zuchtstätten unter einem Dach" befinden, nämlich meine "Christi ORMOND Dalmatiner" und Karola's Dalmatiner "vom Teutoburger Wald".

Meine Frau

Meine Frau Karola Lehmann mit ihrem Rüden Ozone links und ihrer Hündin Latoya rechtsMeine Frau Karola ist gelernte Justizfachangestellte und stammt aus Nordrhein-Westfalen, wo sie bereits im Jahre 1994 an ihrem damaligen Wohnort Schloss Holte-Stukenbrock bei Bielefeld direkt am Teutoburger Wald gelegen, ihre Dalmatinerzucht unter dem Zwingernamen "vom Teutoburger Wald" begann. Seit ihrem Umzug zu mir ins schöne Niedersachsen im Jahre 2006 führt sie ihre erfolgreiche Zucht "vom Teutoburger Wald" in Hohne-Spechtshorn weiter. Zu unserer großen Freude konnte Karola beim Oberlandesgericht Celle eine Anstellung in ihrem erlernten Beruf finden.

Am 19. März 2010 haben wir geheiratet.
Weitere Informationen und Fotosimpressionen [klick hier]

Dank Karola's langjähriger Erfahrung und umfassender Kenntnisse über Welpenaufzucht, Genetik und Exterieur verschiedenster Blutlinien unserer Rasse konnte ich noch eine Menge von ihr lernen. So ergänzen wir uns in wunderbarer Weise und betreiben gemeinsam mit Herzblut und Verstand, unter Einsatz all unseres Wissens unser liebstes Hobby und unterstützen uns gegenseitig in unserem Bestreben, erbgesunde, wesensfeste, typvolle und standartgerechte Dalmatiner zu züchten, die Rasse zu erhalten und - wenn möglich - zu verbessern. Weiterhin unterstützt mich Karola mit ihrem fotografischen Können und ihrer Begabung fürs Graphikdesign bei der Erstellung meiner Homepage durch ihre wundervollen Dalmatinerfotos.

In einem Video möchten wir Ihnen unsere Zuchtstätten vorstellen

Christi ORMOND Dalmatiner (Michael Lehmann) und Dalmatiner vom Teutoburger Wald (Karola Lehmann)

Quelle: DVD Meister Petz TV | In Kooperation mit dem  Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) produziert.

Unser erworbenes Wissen möchten wir gern unseren Welpeninteressenten und allen Interessierten weitergeben, was uns durch nachfolgend aufgeführte Referenzen ermöglicht wird, die unsere gemeinsame Fachkunde unterstreichen:

Karola Lehmann
"Dalmatiner vom Teutoburger Wald"

 

Michael Lehmann
"Christi ORMOND Dalmatiner"

Ehrenamtliche Tätigkeit

Begrüßung des Richters Herr Leos Jancik aus TschechienIch bin ehrenamtlich tätig als Regionalgruppenleiter der Regionalgruppe Nord in der Dalmatiner • Zucht • Gemeinschaft Deutschland e.V., Sonderleiter für Hunderasseausstellungen und Spezialzuchtrichteranwärter. Meine Frau ist tätig als ehrenamtliche Zuchtwartin für die Rasse Dalmatiner.

Sommerfestival | Harzfestival der Regionalgruppe Nord der DZGD e.V.

Jedes Jahr führen wir die Regionalgruppen Ausstellung für die Rasse Dalmatiner auf dem wunderschönen Ausstellungsgelände, mit viel Auslauffläche für die Hunde in Schöningen durch. Dort gibt es ein Freigehege, damit die Hunde sich frei bewegen dürfen. Die Umgebung bietet hervorragende Möglichkeiten für das Gassigehen. Zusätzlich gibt es einen Ausstellerparkplatz und einen gesonderten Parkplatz für Gäste. Für das leibliche Wohl sorgt der Hundesportverein VDH Schöningen e.V. Rahmenprogramm: Frühstückzelt für Aussteller und Besucher, Einzug der Richter durch Geleitzug, Agility-Parcours ganztätig möglich (Leitung Hundesportverein Obmann für Agility), Grillplatz für Mittagessen, Tombola, Kaffee und Kuchenzelt, bei Regen sind die Ringe überdacht, großes Finale BESTER HUND DER RASSE (BOB) mit Geleitzug.
Hier einige Videos von unseren Ausstellungen:

Tätigkeiten Dog Handling Seminar

Dogh Handling SeminarAuf dem 1-2mal jährlich stattfindenden "Dog Handling Seminar" vom "ORMOND Team", auf dem Interessierten das Ausstellungswesen das allgemeine Miteinander mit dem Hund als Team näher gebracht wird, sind wir engagiert beteiligt, Karola in ihrer Eigenschaft als begeisterte Fotografin und ich als Ausbilder in Theorie und Praxis der zu den Seminaren angemeldeten Dalmatinern und andere Rassen.

Tätigkeiten Dog Trainig Seminar

Dog Training SeminarAuf dem 1-2mal jährlich stattfindenden "Dog Training Seminar" vom "ORMOND Team", auf dem Interessierten das Führungswesen das allgemeine Miteinander mit dem Hund als Team näher gebracht wird, sind wir engagiert beteiligt, Karola in ihrer Eigenschaft als begeisterte Fotografin und ich als Ausbilder in Praxis der zu den Seminaren angemeldeten Dalmatinern und andere Rassen.

Unsere Unternehmungen zur Förderung für die Rasse

Zuchtgruppe Lacrima Christi Dalmatians World Dog Show Polen 2006Wir besuchen gern Rassehunde-Ausstellungen im In- und Ausland, um unsere Dalmatiner von fachkompetenten, speziell hierzu ausgebildeten Zuchtrichtern beurteilen zu lassen. Denn nur so können wir wissen, ob wir in der Zucht alles richtig gemacht haben. Selbstverständlich unterstützen wir unsere Welpenbesitzer, die an Dalmatinerausstellungen und -zucht interessiert sind, in beratender Funktion mit vielen Tipps in Praxis und Theorie und versuchen unser Wissen bestmöglich weiterzugeben.